Joghurt-Torte

Die Zutaten entsprechen der Wunderform in Größe L. Alle Zutaten für die Wunderform in Grösse M durch 1,5 teilen und für die Wunderform in Grösse S einfach halbieren.


Gesamt: 2 h 20 min

Zubereitung: 30 min


Schwierigkeit: Mittel


Zutaten Mürbeteig:

50 g Butter
50 g

Mehl

50 g

Zucker

50 g

gemahlene Mandeln

50 g

Zartbitter Schokolade

Zutaten Joghurtcreme:

500 g Joghurt
200 g

Zucker

1 Stck.

Zitrone

12 Blatt

Gelatine

400 ml

Sahne

300 g

Beeren (z. B. Himbeeren)

50 g

gehackte Pistazien


Zubereitung:

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und anschließend die Butter, den Zucker, das Mehl und die Mandeln zu einem homogenen Mürbeteig verkneten.

Nun den Teig auf der geöffneten WUNDERFORM etwa. drei bis vier mm dick ausrollen, sodass das mittlere Rechteck komplett bedeckt ist. Daraufhin den über das Rechteck stehenden Teig vorsichtig mit einem stumpfen Messer abschneiden.

Die WUNDERFORM nun zu einer Kastenform falten und den Teig im vorgeheizten Backofen ca. 18 Minuten backen. Anschließend den Tortenboden und die Form etwas abkühlen lassen.

Die Schokolade über einem heißen (nicht kochenden) Wasserbad schmelzen, die WUNDERFORM öffnen und den abgekühlten Tortenboden mit der geschmolzenen Schokolade bestreichen und dann wieder zu einer Kastenform falten. 

Nun ist die Joghurtcreme an der Reihe. Im ersten Schritt die Blatt-Gelatine ca. 10min in kaltem Wasser einweichen und in der Zwischenzeit den Joghurt, Zucker und Zitronensaft verrühren.

Anschließend die weiche Gelatine abtropfen lassen und in einem Topf unter Rühren leicht erhitzen bis sie geschmolzen ist. Nun zunächst drei bis vier Esslöffel der Joghurtmasse in die warme Gelatine rühren. Dann nach und nach den Rest der Masse dazugeben.

Im nächsten Schritt die Sahne steif schlagen und mit den Beeren vorsichtig unter die Masse heben.

Die fertige Beeren-Joghurtcreme auf den Tortenboden in die WUNDERFORM geben und für ca. 1,5 Stunden in den Kühlschrank stellen.  

Zum Schluss mit gehackten Pistazien bestreuen und die Torte kühl genießen. Guten Appetit! 🍰

Wunderform Teig ausgerollt
Schritt 2: Den Teig auf der Wunderform ausrollen.
Wunderform, Teig, Kastenform
Schritt 3: Die Wunderform zusammenfalten und den Tortenboden backen.
Schritt 8: Die Joghurtcreme auf dem Tortenboden verteilen und die Masse kalt stellen.
Schritt 8: Die Joghurtcreme auf dem Tortenboden verteilen und die Masse kalt stellen.

Kostenloser Versand ab 49 €

Kostenloser Versand ab 49 € 

30 Tage Rückgaberecht

30 Tage Rückgaberecht

Kostenloser Rückversand

Kostenloser Rückversand

5 Jahre Garantie auf die coox Wunderform

5 Jahre Garantie

Schnelle und einfache Zahlung mit Kreditkarte oder PayPal


Alle Produkte sind BPA-frei.

Bei der Herstellung unserer Produkte legen wir Wert auf hochwertige, einwandfreie Rohstoffe. Aus diesem Grund sind alle unsere Produkte BPA-frei.

Top Kundenbewertung, Kücheninnovation des Jahres 2019
Logo coox

Unter dem Namen coox entwickeln wir Produkte zum Backen und Kochen, die deinen Kochalltag erleichtern. 👩🏼‍🍳👨🏽‍🍳

  

Unser Highlight ist die WUNDERFORM, eine patentierte Silikon-Backform mit vielen Vorteilen gegenüber herkömmlichen Kastenformen aus Metall und Silikon. Dank ihrer patentierten Auffalt-Funktion hat das Stürzen von Kuchen, Broten oder Torten nun ein Ende. Probiert unsere WUNDERFORM aus und überzeugt euch selbst!