Zebrakuchen

Zebrakuchen, Vanille, Schokolade, Marmorkuchen, Kuchen, Rezept, Wunderform, coox, Silikon-Kastenform

ZUTATEN FÜR DIE WUNDERFORM GRÖSSE L

Alle Zutaten für die Wunderform Grösse M durch 1,5 teilen und für die Wunderform Grösse S einfach halbieren.


 

5 getrennte Eier

 

220g Zucker

 

Mark einer Vanilleschote

 

250 ml Sonnenblumenöl

 

125 ml lauwarmes Wasser

 

380g Mehl

 

2 TL Backpulver

 

2 EL Backkakao

 

Puderzucker

 

 

 

ZUBEREITUNG

Zucker, Eigelb und Vanillemark schaumig schlagen.

 

Zuerst Wasser und Öl , dann Mehl mit Backpulver dazu mischen.

 

Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben.

 

Eine Hälfte mit dem Kakao vermischen.

 

Nun mit einem großen Löffel ( oder kleiner Kelle ) abwechselnd den Teig 

aufeinander in die Form geben.

 

Schoko auf Vanille, Schoko auf Vanille, Schoko auf Vanille...solange bis der 

Teig aufgebraucht ist.

 

Bei 170 Grad Umluft ca. eine Stunde backen.

 

Stäbchenprobe nicht vergessen 😉

 

Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.