Kaffee - Haselnusskuchen

Haselnuss, Schoko, Kuchen, Rezept,  Wunderform, Silikon, Backform, Kastenform

ZUTATEN FÜR DIE WUNDERFORM IN GRÖSSE L

Alle Zutaten für die Wunderform in Grösse M durch 1,5 teilen und für die Wunderform in Grösse S einfach halbieren.


 

250g weiche Butter

 

1 TL Vanillepaste

 

200g Zucker

 

4 Eier 

 

130g gemahlene Haselnüsse

 

50g Gehackte Haselnüsse 

 

380g Mehl

 

1 Päckchen Backpulver 

 

220ml abgekühlten richtig starken Espresso

 

100g Zartbitter Schoki in Stücken

 

50g Sahne

 

1 TL Öl

 

2-3 TL Instant Espresso 

 

Gehackte Haselnüsse

 

Schokolade 

 

ZUBEREITUNG

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. 

 

Butter und Vanillepaste mit dem Zucker schaumig schlagen. 

 

Die Eier einzeln unterrühren dazugeben. 

 

Nüsse, Mehl und Backpulver unterheben. 

 

Zum Schluss den kalten Kaffee gut vermischen. 

 

Den Backofen auf 160Grad runter schalten und ca. 60 Minuten backen. 

 

Stäbchenprobe nicht vergessen. 

 

Sahne und Schokolade in einem Topf unterrühren schmelzen. 

 

Öl und Espressopulver daruntermischen und auf dem abgekühlten Kuchen direkt verteilen. 

 

Mit Nüssen dekorieren. 

 

Dieser Kuchen ist nichts für Kinder aber echte Kaffeetanten 😉😋☕