Kürbiskuchen

Die Zutaten entsprechen der Wunderform in Größe L. Alle Zutaten für die Wunderform in Grösse M durch 1,5 teilen und für die Wunderform in Grösse S einfach halbieren.


Gesamt: 2 h 15 min

Zubereitung: 1 h 15 min


Schwierigkeit: Mittel


Zutaten für den Teig:

250 g 

Weizenmehl 

1 Pckg.   Backpulver 
100 g 

Brauner Zucker 

1 Prise 

Salz 

150 g 

Margarine ( kalt) 

Eigelb 

2 EL 

Zitronensaft 

Für die Füllung:

700 g Kürbisfleisch 
200 g 

Brauner Zucker 

1 TL 

Zimt 

1/2 TL 

Ingwerpulver 

Eier 

1 Pckg. 

Frischkäse 

Etwas Puderzucker 

Zubereitung:

Zunächst den Backofen auf 175 °C Ober- / Unterhitze vorheizen. Anschließend das Mehl, das Backpulver, den braunen Rohrzucker und das Salz in einer Schüssel vermischen.

Nun die Margarine, das Eigelb und den Zitronensaft hinzufügen und mit einer Küchenmaschine mit Knethaken durchmischen, bis ein leicht krümeliger Teig entsteht.

Den Teig mit der Hand auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten. Ihn grob zu einer Kugel formen, dann in eine Frischhaltefolie einschlagen im für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Dann geht es an die Füllung. Dafür zunächst den Kürbis schälen, in Stücke schneiden, in einen Topf mit Wasser geben (Kürbisstücke sollten leicht bedeckt sein) und – je nach Sorte – zwischen 15 und 25 Minuten weich kochen.

Den Kürbis mit einem Stabmixer zu einem Mus zerkleinern. Anschließend das Kürbismus mit dem braunen Rohrzucker, dem Zimt, dem Ingwer, dem Nelkenpulver, den Eiern, einer Prise Salz und dem Frischkäse in einer Schüssel zu einer gleichmässigen Masse verrühren.

Nun den vorbereiteten Teig aus dem Kühlschrank holen und auf der aufgefalteten Wunderform ausrollen. Auch die Wände und Ecken sollten gut bedeckt sein. Dann die Form zusammenfalten und verschließen.

Den Teigboden mehrfach mit einer Gabel einstechen und dann die Kürbismasse in die Wunderform einfüllen. Die Masse glattstreichen und den Kuchen auf mittlerer Schiene für etwa 60 bis 70 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen!

Den Kürbiskuchen nach dem Backen gut abkühlen lassen und dann vorsichtig aus der Form lösen. Das Gebäck vor dem Servieren mit etwas Puderzucker bestreuen.

Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit! 🍰🎃

coox Wunderform auf Facebook, Facebook, Social Media, Soziale Netzwerke
coox Wunderform auf Instagram, Instagram, Social Media, Soziale Netzwerke, Bilder, Rezepte
coox Wunderform auf Pinterest, Pinterest, Social Media, Bilder, soziale Netzwerke
coox Wunderform auf YouTube, Social Media


Kostenloser Versand ab 49 €

Kostenloser Versand ab 49 € 

in Deutschland

30 Tage Rückgaberecht

30 Tage Rückgaberecht

BPA-frei,

ohne Weichmacher

5 Jahre Garantie auf die coox Wunderform

5 Jahre Garantie*

Schnelle und einfache Zahlung mit Kreditkarte oder PayPal

* Garantiegeber: coox GmbH, Schallbruch 16, 42781 Haan (Herstellergarantie). Garantiedauer: 5 Jahre. Räumlicher Geltungsbereich: s. Länderliste in den Versandinformationen. Weitere Informationen

entnehmen Sie den Garantiebedingungen. Bitte beachten Sie, dass die gesetzliche Gewährleistung durch die Garantie weder ausgeschlossen noch eingeschränkt wird.


Alle Produkte sind BPA-frei.

Bei der Herstellung unserer Produkte legen wir Wert auf hochwertige, einwandfreie Rohstoffe. Aus diesem Grund sind alle unsere Produkte BPA-frei.

Top Kundenbewertung, Kücheninnovation des Jahres 2019
Logo coox

Unter dem Namen coox entwickeln wir Produkte zum Backen und Kochen, die deinen Kochalltag erleichtern. 👩🏼‍🍳👨🏽‍🍳

  

Unser Highlight ist die WUNDERFORM, eine patentierte Silikon-Backform mit vielen Vorteilen gegenüber herkömmlichen Kastenformen aus Metall und Silikon. Dank ihrer patentierten Auffalt-Funktion hat das Stürzen von Kuchen, Broten oder Torten nun ein Ende. Probiert unsere WUNDERFORM aus und überzeugt euch selbst!