Apfel-Walnusskuchen

Apfelkuchen, Apfel, Kuchen, Rezept, Wallnuss, Wunderform, coox, Silikon-Kastenform

ZUTATEN FÜR DIE WUNDERFORM GRÖSSE L

Alle Zutaten für die Wunderform Grösse M durch 1,5 teilen und für die Wunderform Grösse S einfach halbieren.


4 große Äpfel

 

150g weiche Butter

 

1 Prise Salz

 

170g Zucker

 

3 Eier

 

Mark einer Vanilleschote

 

Bittermandel Aroma

 

50ml Milch

 

250g Mehl

 

60g Walnüsse

 

40g Zucker

 

 

1/2 TL Zimt

ZUBEREITUNG

1. Weiche Butter mit dem Salz und dem Zucker verrühren.

 

2. Die Eier nach und nach dazugeben.

 

3. Das Mark einer Vanilleschote , Aroma und die Milch dazugeben.

 

4. Zum Schluss das Mehl und 1 TL Backpulver unterrühren.

 

5. Die Walnüsse grob zerkleinern und in den Teig mischen.

 

6. 1/3 vom Teig in der Form verteilen.

 

7. Die Äpfel schälen, halbieren und die Kerne entfernen. 4 Hälften in Spalte schneiden und auf dem Teig verteilen.

 

8. Den restlichen Teig drauf verstreichen und die anderen Äpfel mit der flachen Seite nach unten in den Teig drücken.

 

9. Zucker mit dem Zimt vermischen und über den Teig und die Äpfel streuen.

 

10. Bei 180g Ober/Unterhitze ca. 50 Minuten backen. Stäbchenprobe machen!

 

 

 

Tipp: Lauwarm mit Schlagsahne und Vanilleeis schmeckt er soooooooo lecker

 

 

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0