Tomaten-Rosmarinbrot

Tomatenbrot, Tomaten, Brot, Rosmarin, Kastenform, Rezept, Wunderform, coox, Silikon

ZUTATEN FÜR DIE WUNDERFORM GRÖSSE L

Alle Zutaten für die Wunderform Grösse M durch 1,5 teilen und für die Wunderform Grösse S einfach halbieren.


 

12g Hefe
360ml kaltes Wasser
2 TL Salz
600g Mehl

frischen Rosmarin
8-10 getrocknete Tomaten in Öl ( abgetropft )

Auflaufform mit Wasser

 

ZUBEREITUNG

 

Die Hefe im Wasser auflösen.
Das Salz und Mehl dazu geben und richtig gut verkneten.
Den Teig abgedeckt, für mindestens 12 Stunden oder länger im Kühlschrank gehen lassen.

Die Auflaufform in den Backofen, auf den Boden stellen und auf 230 Grad vorheizen.

In der Zwischenzeit den Rosmarin und die Tomaten klein schneiden und in den Teig kneten.
Eine gleichmäßige Rolle formen, die so lang ist wie die Form und da reinlegen.
20 Minuten bei 230 Grad und weitere 20 Minuten bei 200 Grad backen.

Danach das Brot sofort aus der Form holen und auf einem Rost abkühlen lassen.

Erst wenn das Brot richtig kalt ist, darf es angeschnitten werden.
Es schmeckt schon nur mit Butter, Tomaten und Kräuter einfach fantastisch