Kräuter-Faltenbrot

Faltenbrot, Kräuter, Brot, Rezept, Wunderform, coox, Silikon, Kastenform

ZUTATEN FÜR DIE WUNDERFORM GRÖSSE L

Alle Zutaten für die Wunderform Grösse M durch 1,5 teilen und für die Wunderform Grösse S einfach halbieren.


1 Würfel Hefe

 

1/2 TL Zucker

 

300ml warmes Wasser

 

600g Mehl

 

2 TL Salz

 

50 ml Olivenöl

 

1 Zwiebel

 

1-2 Knoblauchzehen

 

1 TL Salz

 

Kräuter, Gewürze (nach Geschmack)

  

125g weiche Butter

ZUBEREITUNG

1. Die Hefe und den Zucker im warmen Wasser auflösen.

 

2. Mehl, 2 TL Salz,Olivenöl dazu geben und gut verkneten.

 

3. Die Zwiebel, 1-2 Knoblauchzehen und Kräuter nach Geschmack kleinschneiden.

 

4. Die Butter, 1 TL Salz unter die Zwiebelmischung mischen und gut verrühren.

 

5. Den Teig auf einer bemehlten Fläche, ich mache es auf dem kompletten Zerankochfeld, rechteckig ausrollen.

 

6. Dann die gesamte Butter gleichmäßig drauf verteilen und in 4 ca. 10cm breite Streifen schneiden.

 

7. Die Streifen wie eine Ziehharmonika in Falten legen und in der Form aneinander stellen.

 

8. Nun eine halbe Stunde gehen lassen.

 

9. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizten und ca. 30 Minuten backen.

 

 

 

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0